StartseiteAktuellesAktive WehrJugendVorstandLinksKontakt

22-01-17 19:30 Alter: 302 days

Aktive Wehr - Jahreshauptversammlung

VON: CHRISTIAN WINKLER

Kommandanten für weitere sechs Jahre ins Amt gewählt



Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stetten fand am Freitag, 22.01.2017 in der Mehrzweckhalle statt. Der erste Vorsitzende Stefan Gerhard begrüßte die Anwesenden und führte nach dem Totengedenken durch seinen Jahresbericht. Aktionen wie der Florianstag, der Radelspaß, das Grillfest und der Kameradschaftsabend haben die Vereinsmitglieder erfolgreich ausrichten können. Besonders stolz zeigte er sich über die Platzierung auf dem dritten Rang beim Fußball-Ortsturnier des CCS Stetten. Positiv sehe er ebenfalls die gute Entwicklung der Mitgliederzahlen.
Kommandant Christian Kuss verabschiedete Alban Höfling altersbedingt aus dem aktiven Dienst. 45 Jahre aktiven Feuerwehrdienst leistete dieser in Stetten. Aktuell verfügt die Wehr über eine Gesamtstärke von 48 aktiven Feuerwehrdienstleistenden und rückte im vergangenen Jahr zu 16 Einsätzen aus. Mit Leon Deißenberger und Lukas Deißenberger gewann die Truppe zwei neue Atemschutzgeräteträger und kann nun auf 23 ausgebildete Atemschutzgeräteträger zurückgreifen. Im Jahr 2016 legten elf Kameraden die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ ab. Hier geht ein besonderer Dank an die Kameraden aus Thüngen, die ihr Fahrzeug zur Verfügung gestellt haben. Am Ende seiner Rede dankte Kuss seiner Mannschaft für die Unterstützung in den vergangenen sechs Amtsjahren.
Jugendwart Johannes Schmitt berichtete über die Jugendarbeit im vorangegangenen Jahr. Zehn Feuerwehranwärter werden momentan gemeinsam mit der Feuerwehr Heßlar ausgebildet. Zahlreiche Übungen und Ausbildungen wurden durchgeführt. Die Jugendlichen konnten an verschiedenen Jugendwandertagen und dem Wissenstest teilnehmen. Eine Besonderheit stellt die erfolgreiche Teilnahme von neun Floriansjüngern an der „Deutschen Jugendleistungsprüfung“ dar. Die Gruppe nahm mit sehr gutem Erfolg teil. Als Ausblick auf 2017 teilte er mit, dass die Jugendgruppe eine Teilnahme am Jugendcup plant.
Bei der Wahl der Kommandanten wurden die bisherigen Kommandanten wiedergewählt. Christian Kuss und sein Stellvertreter Stefan Krebs sind mit je einer ungültigen Stimme für weitere sechs Jahre ins Amt gewählt.
Durch die Wahl führte Bürgermeister Dr. Paul Kruck. Er lobt die Professionalität, die in der Stettener Wehr herrscht. Für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst ehrte er Sebastian Burkard und Jochen Gerhard.
Kreisbrandrat Peter Schmidt wünschte der Führung alles Gute und hofft auf weiterhin tolle Zusammenarbeit.
Kreisbrandinspektor Georg Rumpel dankte der Feuerwehr Stetten für die Einsatz- und Übungsbereitschaft im vergangenen Jahr. Er lobte besonders die Kooperation mit der Feuerwehr Thüngen bei der Leistungsprüfung.




 

Designed by MaGer-Webdesign